Art.Nr.:

Bremsmodul BR3 für Windgeneratoren zur Netzeinspeisung.

Das Bremsmodul BR 03 dient zum Überspannungs- und Netzausfallschutz für die Windgeneratoren Black 300-48V und Black 600-48V

inkl. MwSt (19%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
Invertertyp:

Das Bremsmodul BR 03 dient zum Überspannungs- und Netzausfallschutz für die Windgeneratoren Black 300-48V und Black 600-48V in Verbindung mit einem Netzwechselrichter. 

Hierbei stehen unterschiedliche Modelle der Bremsen zur Verfügung, da die Anforderungen an die Inverter unterschiedlich sind. Hierzu treffen Sie oben bitte die Auswahl, zu welchem Inverter die Bremse eingesetzt werden soll.

 

Über die 4 Leuchtdioden werden folgende Zustände angezeigt:
1. Led grün = Netzspannung liegt an
2. Led blau = Spannung vom Windgenerator
3. Led gelb = Bremse aktiv
4. Led rot = Windgenerator steht

Nach dem Anschluss des Netzteils gibt das Bremsmodul den Windgenerator frei.
Ab einer DC-Spannung von 90V (je nach Ausführung) wird der Windgenerator über NTC -Widerstände
abgebremst und bei Unterschreitung dieser Spannung wieder freigegeben.

Technische Daten:

für Windgenerator 48V /300W & 600W
-maximale Generatorspannung 160V je Phase
-Bremsen bei Überspannung ab 90V (+/- 3%), abhängig vom Invertertyp
-Generatorstrom maximal 7,5A
-Ladezeit für Netzausfallbremse min 5min
-maximale Bremszeit bei Netzausfall 45sek
-Generatorkurzschluss bei Generatorspannung kleiner 9V (+/- 3%) abgebremst
-Eingangsspannung Netzüberwachung 12V-24V Gleich oder Wechselspannung über Hohllochstecker
-Temperatur für Übertemperatur ab 35 Grad Celsius +/-5%
-maximaler Arbeitsbereich von -20 bis 30 Grad Celsius
-optimaler Arbeitsbereich von 0 bis 25 Grad Celsius

 

Dies ist auch gleichzeigt der DC Trennschalter zum Wechselrichter!

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.